Meta Description

Was ist eine Meta Beschreibung?

Eine Meta Beschreibung, häufig auch einfach „Meta-Description“ genannt, ist ein kurzer Textausschnitt, der beschreibt, was auf einer bestimmten Webseite zu finden ist. Dieser Text wird in den Suchergebnissen von Suchmaschinen direkt unter dem Titel der Seite angezeigt und bietet dem Nutzer eine Vorschau auf den Inhalt der Seite. Typischerweise ist eine Meta Beschreibung zwischen 150 und 160 Zeichen lang.


Die Relevanz der Meta Beschreibung im Online Marketing

Im Kontext des Online Marketings spielt die Meta Beschreibung eine zentrale Rolle. Sie ist das Erste, was viele Nutzer sehen, bevor sie entscheiden, ob sie auf ein Suchergebnis klicken oder nicht. Eine gut formulierte und relevante Meta Beschreibung kann die Click-Through-Rate (CTR) einer Webseite erheblich erhöhen. Daher ist es essenziell, dass sie präzise und ansprechend formuliert ist, um potenzielle Besucher auf die Webseite zu locken.


Anwendungsbereiche der Meta Beschreibung

Die Meta Beschreibung wird in erster Linie auf Webseiten und in Blogs eingesetzt. Jede Seite einer Website kann und sollte eine eigene, individuelle Meta Beschreibung haben. Dies gilt insbesondere für:

  • Startseiten
  • Produktseiten
  • Blogbeiträge
  • Landingpages von Werbekampagnen

Sie wird in den HTML-Code einer Webseite eingefügt und ist für Besucher der Seite nicht sichtbar, aber für Suchmaschinenbots lesbar.


Vorteile der Meta Beschreibung

  • Steigerung der CTR: Eine ansprechende Beschreibung kann mehr Nutzer dazu bewegen, auf das Suchergebnis zu klicken.
  • Relevanz für Suchmaschinen: Sie hilft Suchmaschinen, den Inhalt einer Seite besser zu verstehen und deren Relevanz für bestimmte Suchanfragen einzuschätzen.
  • Kontrolle über den Text: Im Gegensatz zu automatisch generierten Beschreibungen haben Webmaster die volle Kontrolle über den Text der Meta Beschreibung.
  • Branding-Möglichkeiten: Die Beschreibung kann genutzt werden, um Markenbotschaften zu vermitteln oder besondere Angebote hervorzuheben.

Ein praktisches Beispiel

Nehmen wir an, ein Unternehmen verkauft handgefertigte Kerzen und hat einen Blogbeitrag mit dem Titel „Die Kunst des Kerzenmachens“. Die Meta Beschreibung könnte lauten: „Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Kerzenmachens. Erfahren Sie, wie handgefertigte Kerzen hergestellt werden und was sie so besonders macht.“

In den Suchergebnissen sieht der Nutzer dann zuerst den Titel des Beitrags und direkt darunter die Meta Beschreibung, die ihn neugierig macht und zum Klicken animiert.


Tipps zur Optimierung der Meta Beschreibung

  1. Klar und präzise formulieren: Vermeiden Sie Füllwörter und kommen Sie schnell auf den Punkt.
  2. Schlüsselwörter integrieren: Nutzen Sie relevante Keywords, aber vermeiden Sie Keyword-Stuffing.
  3. Zur Handlung auffordern: Nutzen Sie Handlungsaufforderungen wie „Erfahren Sie mehr“ oder „Jetzt entdecken“.
  4. Bleiben Sie innerhalb des Zeichenlimits: Die optimale Länge liegt zwischen 150 und 160 Zeichen.
  5. Machen Sie es einzigartig: Jede Seite Ihrer Website sollte eine individuelle Meta Beschreibung haben.
  6. Vermeiden Sie Duplikate: Dopplungen können von Suchmaschinen als Spam gewertet werden.
  7. Testen und anpassen: Überprüfen Sie regelmäßig die Performance Ihrer Beschreibungen und passen Sie diese bei Bedarf an.
Vorheriger
Nächster

White Hat SEO

White Hat SEO bezeichnet Praktiken der Suchmaschinenoptimierung, die sich strikt an die Richtlinien von...

URL

Eine URL (Uniform Resource Locator) ist die Adresse, die verwendet wird, um Dokumente oder Ressourcen...

SERP

SERP steht für „Search Engine Results Page“, zu Deutsch „Suchmaschinenergebnisseite“. Es handelt sich...